Filme verschicken

Auch so ein Ding aus der Vergangenheit. Man verknippst mit drei analogen Fotos um den Hals jeweils einen Film und verpackt dann für den Versand. Hat was sehr entschleunigendes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.